Das Gurisenter: ein kultureller und kulinarischer Leckerbissen

Eine halbe Stunde fährt das Schnellboot von Kristiansund nach Edøy zur Insel Smøla. Das Guricenter liegt ca. 100 m entfernt von dem Schnellboot- und Autofähranleger.

Das Guricenter bietet eine interessante und informative Ausstellung, die sich mit den Themen Wind, Windpark und Windenergie, Kirche und Religion, Könige und archäologischen Funden beschäftigt. Mit Hilfe eines Audioguiders und MP3-Spielers, welcher u.a. auf deutsch und englisch übersetzt wurde, kann jeder die Ausstellung für sich selbst erforschen.

Eine kleine Ausstellung von Daniel Hagerup befindet sich im Cafe. Er ist 1876 auf Smøla geboren und hat sich durch Schnitzereikunst und als Bildhauer international einen Namen gemacht.

Ausserdem verfügt das Guricenter über ein Amphitheater, wo ca. 1000 Personen Platz finden. Das Amphitheater wurde nach griechischem Vorbild gebaut. Hier finden u.a. Konzerte, Kinoabende und eines der Theaterstücke Norwegens "Frau Guri von Edøy" jährlich statt.

Das Fruencafe bietet einen grossartigen Panoramablick auf die mittelalterliche Kirche von Edøy und den Edøyfjord. Im Cafe werden hausgemachte Torten und Speisen, frisch gemahlener Kaffee, Getränke und Eis serviert.

So lässt sich der Tag geniessen ....